Informationen zur Einlagensicherheit

Die abcbank ist eine deutsche Bank und unterliegt damit dem deutschen Sicherungsverfahren.

Das bedeutet:
  • Die vom Gesetz vorgeschriebene Grundabsicherung wird durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) abgedeckt. Nach dieser Maßgabe schreibt in Deutschland der Gesetzgeber je Kunde eine Grundabsicherung von 100.000 € vor. Weitere Informationen finden Sie bei der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken.
  • Zusätzlich ist die abcbank dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossen. Die Höhe der Einlagensicherung richtet sich nach dem Eigenkapital der jeweiligen Bank. Aufgrund der Eigenkapitalausstattung der abcbank sind über diesen Fonds die Einlagen jedes einzelnen Kunden bis zu 30,985 Mio. € pro Kunde abgesichert.

Einlagensicherung


FAQWie sind meine Einlagen gesichert?

FAQWelche Geldanlagen sind geschützt?

FAQWie werden Gemeinschaftskonten behandelt?



 
Für Kunden Für Neukunden